Läuft bei uns ...

33. Friedrich-Wischhöfer-Lauf in Niedernwöhren:

Nicht nur auf dem grünen Filz beweisen die Jerzer Kicker ihre Klasse. Traditionell reisen die Jerzer Tipp-Kicker auch zum Friedrich-Wischhöfer-Volkslauf in Niedernwöhren (nahe dem Steinhuder Meer) und laufen dort die 3.650 m oder 11.550 m Strecke.

Diesmal waren bei kühlem fast verregnetem Wetter nur zwei Jerzer vertreten. Sabrina Werner und Andreas Hofert gingen beide über die 3,65 km Strecke an den Start.

Andreas Hofert erreichte als 24. von 54 Startern das Ziel in seiner persönlichen Bestzeit von 18:12 Minuten und war am Ende hochzufrieden.

Besser und schneller war Sabrina Werner, die für die gleiche Strecke nut 16:59 Minzten benötigte. Damit erreichte sie als Dritte bei den Frauen sogar unter 18 Teilnehmerinnen einen Podestplatz und einen Pokalgewinn.

Auch im Jahr 2020 will der TKV Jerze wieder in Niedernwöhren angreifen. Dann aber gern bei besserem Wetter und mit mehr aktiven Jerzern ...