54. DEM in Köln

Christian Schlißke und Tobias Witte erreichen dritte Runde bei DEM:

Lediglich zwei Jerzer Tipp-Kicker machten sich von unterschiedlichen Ausgangspunkten auf den Weg ins Deutsche Sport & Olympia Museum nach Köln. Christian Schlißke und Tobias Witte trafen sich dort zusammen mit der Tipp-Kick Elite aus ganz Deutschland, um den diesjährigen Deutschen Einzelmeister zu ermitteln. In einer professionellen Atmosphäre spielten somit 162 Kicker, um den vielleicht größten Titel der Welt.... 

Am ersten Tag galt es, drei Runden im Gruppenmodus zu überstehen, um sich für den nächsten Tag (48 Teilnehmer dann im Schweizer System) zu qualifizieren. Die ersten beiden Runden waren für Tobias und Christian kein Problem. Leider gestaltete sich die dritte Runde für beide als zu hohe Hürde. Mit drei Niederlagen und nur zwei Siegen verabschiedete sich Tobias Witte aus dem Turnier. Am Ende sprang ein für ihn ein leicht enttäuschender Platz 52 heraus. Mit Platz 66 musste am Ende der zweite Jerzer Kicker Christian Schlißke zufrieden sein.

Neuer (und damit auch alter) Deutscher Einzelmeister wurde der Frankfurter Routinier Michael Kaus, der im Finale den Celtic Berliner Christian Kuch knapp mit 2:1 bezwang. Herzlichen Glückwunsch!

(Tobias Witte)