TKV Jerze im Heidepark Soltau

Zusammen mit Heerscharen von weiteren Besuchern trafen sich sage und schreibe 16 Tipp-Kicker des TKV Jerze (mit Familie und Freunden) ausserhalb des schwarzweißen Balls auf dem grünen Filz zum Besuch des Heideparks in Soltau. Aufgrund des 100jährigen Geburtstages der AWO konnten wir vergünstigt in den Freizeitpark, was dank der Idee von Anette Witte allerdings bei bestem und sehr heißen Wetter nicht nur wir genossen. DANKE an Anette für diese tolle Idee. Dass es voll werden würde, zeichnete sich bereits in den Staus auf der Autobahn und vor den Parkplätzen ab.

Den ganzen Tag trotzten wir dem heißen Wetter und fuhren bei unzähligen Fahrgeschäften mit. Highlight war natürlich das Mountain Rafting, was dem ein oder anderen mehr oder weniger zu einer "nassen" Abkühlung verhalf. Der Himmelsstürmer brachte uns in die Luft, der Grottenblitz auf die Schienen, im Desert Race ging es in 2,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h, das Mountain Rafting sorgte zwischendurch für die notwenige Erfrischung, Limit verhalf zu atemberaubenden Loopings, die Bobbahn sorgte für einen rasanten "Eiskanal", im mit 71 m hohen höchsten Gyro-Drop-Tower der Welt ging es sauschnell abwärts, wir entkamen beim Fluch der Dämonen und jagden den Geistern aus Ghostbuisters hinterher: alles in allem eine Mordsgaudi. Am Ende des Tages machten sich müde aber sehr zufriedene Jerzer wieder auf den Heimweg.